SAMOON
4.61 5 662
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand & Retoure
  • Sicheres Einkaufen
  • Mode in großen Größen: 42 - 56
  • Kostenloser Versand
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure
Schließen
Wir sind für Sie da!

Unser Beratungsteam steht Ihnen Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 9:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung und nimmt auch telefonische Bestellungen entgegen.

Souverän im perfekten Business-Look

Plus Size-Models, Curvy Fashionistas und Influencerinnen machen Lust auf Mode in großen Größen – auch für den Alltag im Office. Sie zeigen, wer sich wohlfühlt, hat eine tolle Ausstrahlung, deshalb sollten Sie unbedingt einen Blick auf unsere Wohlfühl-Business-Mode für große Größen werfen!

Lassen Sie sich anstecken und finden Sie Business-Outfits, in denen Sie sich gut gelaunt und souverän durch den Arbeitstag bewegen. Selbst in Branchen, in denen ein strenger Dresscode gilt, ist das ganz einfach. Ob elegant oder urban – moderne Materialien und Schnitte sorgen für bequeme, aktuelle Business-Mode in großen Größen.

Werden Sie kreativ bei Ihren Plus-Size-Looks und haben Spaß an moderner Fashion in Ihrem Alltag!

Typgerechte Outfits für Ihren Job

Mode überzeugt nur, wenn sie zu Ihnen passt. Während manche im eleganten Kostüm, Hosenanzug oder Etuikleid in ihrer Komfortzone sind, fühlen Sie sich im gleichen Büro-Outfit vielleicht fremd. Für Ihren individuellen Business-Look übertragen Sie am besten Ihren bevorzugten Freizeit-Style, sodass er zu Ihnen und Ihrem Job passt.

Fühlen Sie sich im Alltag vor allem in Jeans und Shirts wohl, dann kombinieren Sie für das Büro einen Blazer für Damen und schicke Schuhe dazu. Wo es formeller sein soll, wird das Shirt gegen eine Bluse und die Jeans gegen eine bequeme Culotte oder schmale Hose ausgetauscht.

Favorisieren Sie bei Mode für die Freizeit auffällige Prints und Muster? Dann reduzieren Sie das im Berufsleben auf ein Statement-Teil, das mit unifarbenen, klassischen Basics bürotauglich kombiniert wird, z.B. ein großgemustertes Kleid mit einem Blazer und passenden Schuhen oder ein Statement-Shirt zu einem einfarbigen Hosenanzug.

Tragen Sie privat am liebsten eine ärmellose Tunika mit einer Oversize-Strickjacke darüber? Dann wählen Sie für den Bürojob Tuniken aus angenehm fließenden Stoffen mit Ärmeln aus. Zusammen mit dezenten Basics wie Blazer, Hose oder Rock finden Sie so Ihren eigenen Business-Style.

Auf die Basics kommt es an

Als Basics eignen sich unifarbene oder dezent gemusterte Teile, die farblich miteinander harmonieren. Entscheiden Sie sich für gutes Material, das nicht knittert und beult, um den ganzen Tag lang gut auszusehen.

Jedes einzelne Teil sollte perfekt passen und unbedingt bequem sein. Nutzen Sie unseren Größenberater, um die richtige Größe zu finden. Ein gutsitzendes Kleidungsstück ist an keiner Stelle zu weit oder zu eng, zu kurz oder zu lang.

Welche Basics zum Dresscode Ihrer Branche passen, wird vor allem vom Material bestimmt. Beim gleichen Schnitt wirkt ein Kleidungsstück völlig unterschiedlich, wenn es aus Jeans, Jersey, Viskose oder einem stretchigen Anzugstoffs gemacht ist. Die Basics sollten eher klassische Schnitte haben und optisch die Grundlage für modische Highlights und Accessoires bilden.

Zu den Plus-Size-Basics für Ihre Outfits gehören die Klassiker des modernen Business-Looks: eine Jacke, Trenchcoat oder ein Mantel für jede Jahreszeit, ein bis zwei Blazer, Röcke oder Hosen aus Stoff, ein oder zwei Kleider oder Hosenanzüge sowie ein schlichtes helles und dunkles Oberteil.

Plus-Size-Mode und Trends

Kein Dresscode verpflichtet Sie zu langweiligen Outfits! Starke Frauen verstecken sich nicht, sondern setzen selbstbewusst Akzente. Wenn Sie im kreativen Bereich arbeiten, wird oft sogar ein modisches Statement erwartet. Es sind kleine Stilbrüche und Mode-Statements, die aus schlichten Plus-Size-Basics einen trendigen Büro-Look machen.

Bei SAMOON finden Sie eine große Auswahl an attraktiver Business-Mode für Damen in großen Größen. Greifen Sie neben guten Basics auch zu Einzelteilen in einer Trendfarbe oder mit einem angesagten Muster in Ihrer Größe und persönlichem Style. Ein modisches Kleid oder ein Statement-Top lassen sich mit Basics immer wieder ganz unterschiedlich kombinieren.

Testen Sie es einfach mal zu Hause: Ein Pullover verleiht einem Hosenanzug eine ganz andere Wirkung als eine Bluse mit Schluppe oder eine Plisseebluse. Und wenn es doch die klassische Hemdbluse sein soll, dann setzen Sie auf eine Trendfarbe oder ein besonderes Mode-Accessoire.

Fortgeschrittene spielen bei ihren Outfits mit scheinbar gegensätzlichen Details und tragen bequeme, derbe Boots zum klassischen Etuikleid oder eine verspielte Bluse zu geradlinigen Curvy-Urban-Classics.

Business-Styles für Ihren Figurtyp

Besonders gut gelingt Ihnen die Wahl von Business-Outfits in großen Größen, wenn Sie die Do's and Don'ts für Ihren Figurtyp berücksichtigen.

Sind Sie ein Apfel- oder Herztyp? Dann entscheiden Sie sich für lange Blazer, Oberteile und Jacken in dunkleren Farben. Dazu können Sie sehr gut schmale Hosen oder Röcke mit Schlitz in helleren Farben oder Mustern tragen. In Modellen mit 7/8-Hosen- und 3/4 Ärmellänge kommen Ihre Knöchel und Handgelenke zur Geltung.

Als Birnentyp sollten Sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Oberkörper lenken. Lassen Sie eine schmale Passform, helle Töne, Muster und glänzende Stoffe bei Ihren Oberteilen dominieren, während die Unterteile etwas weiter und dunkler ausfallen können. Kleider in A-Linie zu einem taillierten, schmalen Blazer sind für Sie ideal.

Wenn Sie ein Sanduhrtyp sind, profitieren Sie von kurzen, taillierten Jacken, Kleidern mit Gürtel, Wickelkleidern und -blusen, schmalen Businesshosen und fließenden Stoffen. Das ist Business-Kleidung, die Ihre schönen Proportionen betonen.

Grenzen der modischen Freiheit

Während Modetrends bei moderner Business-Kleidung kein Tabu sind, ist zu viel nackte Haut im Office nach wie vor fehl am Platz. So sind Flip-Flops, tiefe Ausschnitte und Crop-Tops in Büros einfach nicht angebracht. Dasselbe gilt für zu eng sitzende Kleidungsstücke, die genauso unpassend sind wie ausgewaschene Jogginghosen und Sweatshirts.

Selbst an einem Casual Friday fühlt sich so manche Dame in einem lässigen, aber stilvollen Outfit einfach besser. Bei Business-Mode in großen Größen finden Sie Casual Looks für Wohlfühltage im Büro oder Home-Office – bequem und im Trend.

Gut gestylt ins Meeting und zur Präsentation

Sie haben eine wichtige Präsentation oder sind zu einem Geschäftsessen eingeladen? Bei solchen Gelegenheiten steigen die Ansprüche an das Outfit.

Für die Präsentation dürfen Schnitte und Materialien ruhig etwas edler und ausgefallener sein. Das kleine Schwarze oder ein Hosenanzug mit einer extravaganten Bluse sind für solche Anlässe immer eine stilsichere Option. Der Schnitt kann klassisch sein oder der aktuellen Mode entsprechen.

Bei einem Geschäftsessen in einem guten Restaurant dürfen Sie ganz Frau sein und können sich ruhig mal bei festlicher Mode nach einem passenden Kleid oder Oberteil umsehen. Um die eigene Professionalität nicht zu untergraben, sollten Sie mit Pailletten, Lurex und nackter Haut sparsam umgehen.

Business-Mode

Business-Mode

Moderne Office-Looks mit überzeugender Ausstrahlung für große Größen!


Legeres Langarmshirt aus Struktur-Jersey
Legeres Langarmshirt aus Struktur-Jersey
3/4 Arm Bluse mit Streifen-Dessin
Lange Baumwollbluse mit Struktur-Karo
Strickjacke aus Baumwoll-Rippstrick
Strickjacke aus Baumwoll-Rippstrick
Stretchkomfortable 3/4 Hose Lucy
Blazerjacke mit Veloursleder-Optik
Offener Longblazer mit Velours-Touch
Jeans Jenny mit komfortablem Bein
Stretchkomfortable 3/4 Hose Lucy
Blusenshirt mit Chiffon-Front
Bluse mit Brusttaschen
Hemdbluse aus feinem Satin
Bluse mit Kapuze
Bluse mit Kapuze
Jogpants mit Veloursleder-Optik
Stehkragenpullover mit Zierknopfleiste
Gepflegte Hose Greta
7/8 Hose Betty im Flared-Style
Kleid mit Hahnentrittmuster
Blusenkleid mit Allover-Print
Blazer mit Material-Mix
Blazer mit Material-Mix
Blusenshirt mit V-Ausschnitt
Bluse aus fließender Viskose
Bluse mit Brusttaschen
Bluse mit Kapuze
Bluse mit Kapuze
Plisséebluse
Stretchhose Slim Fit Lucy
Stretchhose Slim Fit Lucy
Jerseyblazer
Klassischer Blazer
Klassischer Longblazer
Bluse mit Brusttaschen
Bluse mit Ärmelvolants
Hemdblusenkleid mit Bindegürtel
Hose Greta mit Bindegürtel
Culotte mit feinem Schimmer Lotta
Offener Blazer mit Seitenschlitzen
Elegante Bluse mit Rücken-Print
Moderner 1-Knopf-Blazer
Shirtkleid mit seitlicher Drapierung
Shirtkleid mit Punkte-Print
Bootcuthose mit Gummibund
Streifenbluse
Tunika mit Zick-Zack-Print

Souverän im perfekten Business-Look

Plus Size-Models, Curvy Fashionistas und Influencerinnen machen Lust auf Mode in großen Größen – auch für den Alltag im Office. Sie zeigen, wer sich wohlfühlt, hat eine tolle Ausstrahlung, deshalb sollten Sie unbedingt einen Blick auf unsere Wohlfühl-Business-Mode für große Größen werfen!

Lassen Sie sich anstecken und finden Sie Business-Outfits, in denen Sie sich gut gelaunt und souverän durch den Arbeitstag bewegen. Selbst in Branchen, in denen ein strenger Dresscode gilt, ist das ganz einfach. Ob elegant oder urban – moderne Materialien und Schnitte sorgen für bequeme, aktuelle Business-Mode in großen Größen.

Werden Sie kreativ bei Ihren Plus-Size-Looks und haben Spaß an moderner Fashion in Ihrem Alltag!

Typgerechte Outfits für Ihren Job

Mode überzeugt nur, wenn sie zu Ihnen passt. Während manche im eleganten Kostüm, Hosenanzug oder Etuikleid in ihrer Komfortzone sind, fühlen Sie sich im gleichen Büro-Outfit vielleicht fremd. Für Ihren individuellen Business-Look übertragen Sie am besten Ihren bevorzugten Freizeit-Style, sodass er zu Ihnen und Ihrem Job passt.

Fühlen Sie sich im Alltag vor allem in Jeans und Shirts wohl, dann kombinieren Sie für das Büro einen Blazer für Damen und schicke Schuhe dazu. Wo es formeller sein soll, wird das Shirt gegen eine Bluse und die Jeans gegen eine bequeme Culotte oder schmale Hose ausgetauscht.

Favorisieren Sie bei Mode für die Freizeit auffällige Prints und Muster? Dann reduzieren Sie das im Berufsleben auf ein Statement-Teil, das mit unifarbenen, klassischen Basics bürotauglich kombiniert wird, z.B. ein großgemustertes Kleid mit einem Blazer und passenden Schuhen oder ein Statement-Shirt zu einem einfarbigen Hosenanzug.

Tragen Sie privat am liebsten eine ärmellose Tunika mit einer Oversize-Strickjacke darüber? Dann wählen Sie für den Bürojob Tuniken aus angenehm fließenden Stoffen mit Ärmeln aus. Zusammen mit dezenten Basics wie Blazer, Hose oder Rock finden Sie so Ihren eigenen Business-Style.

Auf die Basics kommt es an

Als Basics eignen sich unifarbene oder dezent gemusterte Teile, die farblich miteinander harmonieren. Entscheiden Sie sich für gutes Material, das nicht knittert und beult, um den ganzen Tag lang gut auszusehen.

Jedes einzelne Teil sollte perfekt passen und unbedingt bequem sein. Nutzen Sie unseren Größenberater, um die richtige Größe zu finden. Ein gutsitzendes Kleidungsstück ist an keiner Stelle zu weit oder zu eng, zu kurz oder zu lang.

Welche Basics zum Dresscode Ihrer Branche passen, wird vor allem vom Material bestimmt. Beim gleichen Schnitt wirkt ein Kleidungsstück völlig unterschiedlich, wenn es aus Jeans, Jersey, Viskose oder einem stretchigen Anzugstoffs gemacht ist. Die Basics sollten eher klassische Schnitte haben und optisch die Grundlage für modische Highlights und Accessoires bilden.

Zu den Plus-Size-Basics für Ihre Outfits gehören die Klassiker des modernen Business-Looks: eine Jacke, Trenchcoat oder ein Mantel für jede Jahreszeit, ein bis zwei Blazer, Röcke oder Hosen aus Stoff, ein oder zwei Kleider oder Hosenanzüge sowie ein schlichtes helles und dunkles Oberteil.

Plus-Size-Mode und Trends

Kein Dresscode verpflichtet Sie zu langweiligen Outfits! Starke Frauen verstecken sich nicht, sondern setzen selbstbewusst Akzente. Wenn Sie im kreativen Bereich arbeiten, wird oft sogar ein modisches Statement erwartet. Es sind kleine Stilbrüche und Mode-Statements, die aus schlichten Plus-Size-Basics einen trendigen Büro-Look machen.

Bei SAMOON finden Sie eine große Auswahl an attraktiver Business-Mode für Damen in großen Größen. Greifen Sie neben guten Basics auch zu Einzelteilen in einer Trendfarbe oder mit einem angesagten Muster in Ihrer Größe und persönlichem Style. Ein modisches Kleid oder ein Statement-Top lassen sich mit Basics immer wieder ganz unterschiedlich kombinieren.

Testen Sie es einfach mal zu Hause: Ein Pullover verleiht einem Hosenanzug eine ganz andere Wirkung als eine Bluse mit Schluppe oder eine Plisseebluse. Und wenn es doch die klassische Hemdbluse sein soll, dann setzen Sie auf eine Trendfarbe oder ein besonderes Mode-Accessoire.

Fortgeschrittene spielen bei ihren Outfits mit scheinbar gegensätzlichen Details und tragen bequeme, derbe Boots zum klassischen Etuikleid oder eine verspielte Bluse zu geradlinigen Curvy-Urban-Classics.

Business-Styles für Ihren Figurtyp

Besonders gut gelingt Ihnen die Wahl von Business-Outfits in großen Größen, wenn Sie die Do's and Don'ts für Ihren Figurtyp berücksichtigen.

Sind Sie ein Apfel- oder Herztyp? Dann entscheiden Sie sich für lange Blazer, Oberteile und Jacken in dunkleren Farben. Dazu können Sie sehr gut schmale Hosen oder Röcke mit Schlitz in helleren Farben oder Mustern tragen. In Modellen mit 7/8-Hosen- und 3/4 Ärmellänge kommen Ihre Knöchel und Handgelenke zur Geltung.

Als Birnentyp sollten Sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Oberkörper lenken. Lassen Sie eine schmale Passform, helle Töne, Muster und glänzende Stoffe bei Ihren Oberteilen dominieren, während die Unterteile etwas weiter und dunkler ausfallen können. Kleider in A-Linie zu einem taillierten, schmalen Blazer sind für Sie ideal.

Wenn Sie ein Sanduhrtyp sind, profitieren Sie von kurzen, taillierten Jacken, Kleidern mit Gürtel, Wickelkleidern und -blusen, schmalen Businesshosen und fließenden Stoffen. Das ist Business-Kleidung, die Ihre schönen Proportionen betonen.

Grenzen der modischen Freiheit

Während Modetrends bei moderner Business-Kleidung kein Tabu sind, ist zu viel nackte Haut im Office nach wie vor fehl am Platz. So sind Flip-Flops, tiefe Ausschnitte und Crop-Tops in Büros einfach nicht angebracht. Dasselbe gilt für zu eng sitzende Kleidungsstücke, die genauso unpassend sind wie ausgewaschene Jogginghosen und Sweatshirts.

Selbst an einem Casual Friday fühlt sich so manche Dame in einem lässigen, aber stilvollen Outfit einfach besser. Bei Business-Mode in großen Größen finden Sie Casual Looks für Wohlfühltage im Büro oder Home-Office – bequem und im Trend.

Gut gestylt ins Meeting und zur Präsentation

Sie haben eine wichtige Präsentation oder sind zu einem Geschäftsessen eingeladen? Bei solchen Gelegenheiten steigen die Ansprüche an das Outfit.

Für die Präsentation dürfen Schnitte und Materialien ruhig etwas edler und ausgefallener sein. Das kleine Schwarze oder ein Hosenanzug mit einer extravaganten Bluse sind für solche Anlässe immer eine stilsichere Option. Der Schnitt kann klassisch sein oder der aktuellen Mode entsprechen.

Bei einem Geschäftsessen in einem guten Restaurant dürfen Sie ganz Frau sein und können sich ruhig mal bei festlicher Mode nach einem passenden Kleid oder Oberteil umsehen. Um die eigene Professionalität nicht zu untergraben, sollten Sie mit Pailletten, Lurex und nackter Haut sparsam umgehen.