SAMOON
4.61 5 662
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres Einkaufen
  • DHL GoGreen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand
  • Mode in Gr. 42 - 56
  • Kostenlose Retoure

Jacken in großen Größen für Damen

Nur an ganz heißen Tagen ist ein Outfit ohne Jacke komplett! Ob praktischer Parka oder leichte Übergangsjacke, Daunenjacke oder Mantel – für jede Witterung und Jahreszeit gibt es die passende Jacke für Damen mit großen Größen. Manche Jacken gehören einfach zum Style, wie etwa die Jeansjacke zum lässigen Look in der Freizeit. Andere Modelle wie Winterjacken oder Outdoor-Jacken sollen neben modischen Aspekten an kalten Tagen vor allem warmhalten und vor Wind und Wetter schützen.

Im Frühling liegen ein Parka oder eine Übergangsjacke mit oder ohne Kapuze im Trend. Sportlich wird es an kühleren Tagen mit einer Steppweste oder Steppjacke. In der kalten Jahreszeit halten Mäntel aus Materialien wie Wolle oder Kaschmir besonders warm und sehen dazu noch edel aus. Für Outdoor-Aktivitäten im Herbst und Winter sollte die Winterjacke oder Daunenjacke am besten winddicht und wasserabweisend sein. Alternativ können Sie eine Regenjacke darüber tragen.

Bestellen Sie in der SAMOON Jacken-Kollektion die aktuellen Modelle für große Größen von 42 bis 56 ganz einfach online und wir liefern Ihnen Ihre neue Lieblingsjacke versandkostenfrei nach Hause!

Aktuelle Trends bei Jacken und Mänteln

Die neue Jackenmode für Damen in großen Größen zeigt Selbstbewusstsein und bekennt Farbe. Ob ein Parka mit schwarz-weißem Zebramuster oder ein Kurzmantel in den frischen Farben der Saison: Curvy Ladies haben Spaß an Mode!

Die Längen der Jacken und Mäntel reichen von hüftlang bis zu gut knielang. Geschlossen werden die Damenjacken mit einem Reißverschluss oder ein- und zweireihigen Knopfleisten. Die Schnitte sind überwiegend gerade und bequem.

Zu den Must-haves zählen ein leichter Parka oder Kurzmantel, eine Jeansjacke, eine Biker-Jacke und eine Steppjacke mit wärmender Füllung.

Neben Schwarz-Weiß und klassischem Navy sind die Trendfarben Cameo Blue, Fusion Coral, Pearl sowie ein helles Denim vertreten. Mit einem karierten Kurzmantel, einer Steppweste oder Steppjacke in einem metallischen Silberton setzen Sie ein modisches Statement.

Welche Jacken passen zum Business-Look?

Bei den stylishen Jacken in großen Größen für Damen finden sich Modelle, die Sie sehr gut zu einem Business-Outfit kombinieren können. Ganz klassisch ist der zweireihige, knielange Wintermantel in Navy, der perfekt zum seriösen Business-Look passt. Der V-Ausschnitt wird mit einem Schal oder Tuch akzentuiert, der sowohl die Farben des Outfits unter dem Mantel als auch die des Mantels aufnimmt.

Bei leichten Jacken steht ein naturfarbener, heller Parka mit Kapuze für die aktuelle Interpretation eines Trenchcoats. Im Zusammenspiel mit einem Office-Outfit darunter verleiht er dem Look eine frische, moderne Note.

Wer im Job einen eleganten Dresscode beachten muss, wird die Kombination mit einem leichten Kurzmantel in einer der aktuellen Trendfarben schätzen. Edle Accessoires und Schuhe runden den Style ab.

Finden Sie im SAMOON-Größenberater für kurvige Damen die richtige Größe, damit Ihre neue Jeansjacke oder der Parka wirklich gut sitzen.

Welche Jacken für einen entspannten Freizeitstyle?

In der Freizeit darf der Look etwas sportlicher sein als am Arbeitsplatz. Als Übergangsjacken sind ungefütterte Parkas und Lederjacken eine gute Wahl. In der Freizeit ist die Jeansjacke nicht wegzudenken – ein Klassiker über dem T-Shirt oder einem Kleid, wenn es nicht zu kalt ist.

An frischeren Tagen sorgt eine Steppweste für Schutz vor Wind und Kälte. Im Winter sind Winterjacken, Daunenjacken und Steppjacken in großen Größen kuschelig warm. In der Freizeit können Sie glänzende, metallische Töne und kräftige Farben nach Lust und Laune kombinieren.

Zum Ausgehen finden Sie Kurzmäntel und warme Parkas in vielen verfügbaren Größen. Alternativ kommt in der Übergangszeit und im Sommer auch ein Blazer fürs urbane Nachtleben infrage.

Eine große Auswahl lässiger Freizeitkleidung in Ihrer Größe finden Sie bei SAMOON – ganz einfach online shoppen.

Welche Art Mantel oder Jacke passt zu den 4 Figurtypen?

Die gute Nachricht ist: Unter den Jacken für Damen in Übergrößen finden in diesem Jahr alle Figurtypen vorteilhafte Schnitte und Modelle.

Der Birnentyp kann zwischen Glanz, metallischem Silber, hellen oder kräftigen Farben wählen. Dank der mäßigen Länge in der aktuellen Saison wirken die Damenjacken nicht zu wuchtig, allerdings sollten Sie keine zu große Größe wählen. Alle Akzente werden im Bereich des Oberkörpers gesetzt. Auch die Jeansjacke passt zu dieser Körperform sehr gut.

Der Apfel- und der Herztyp freuen sich über den trendigen Zebralook und die lässige Weite der Schnitte von Plus-Size Parkas und Kurzmänteln. Die knielangen Versionen sind perfekt geeignet für Ihren Figurtyp. Wichtig ist nur, darauf zu achten, dass die Hosen, Röcke und Kleider darunter nicht zu weit sind oder zum Knöchel hin enger werden. Mit schmal endenden Ärmeln, 7/8-Hosen und Stiefeln oder Sandaletten betonen Sie die schmalen Hand- und Fußgelenke.

Der Sanduhrtyp greift zum klassischen, taillierten Zweireiher oder bringt den Parka mit einem Tunnelzug auf Taille. Bei weiten Kurzmänteln in großen Größen können die Kurven mit einem Gürtel betont werden. Wenn Sie Ihre Jacke offen tragen, sollte beim Outfit darunter die Körpermitte hervorgehoben sein, beispielsweise durch eine Wickeloptik.

Welche Styling-Tipps gibt es für die Damenjacken der Saison?

Besonders für längere Outdoor-Aufenthalte wie beim Shoppen, langen Spaziergängen oder im Biergarten bleiben Mäntel und Jacken oft fester Bestandteil des Outfits. In dem Fall lohnt es sich, den modischen Parka mit Kapuze, den Kurzmantel oder die Winterjacke als Statement-Piece in Szene zu setzen.

Besonders leicht gelingt dies mit einem einem Ton-in-Ton-Style oder Colour-Blocking. Das kann mit den aktuellen Trendfarben spektakulär aussehen! Wenn Sie Spaß an Mode haben, experimentieren Sie gerne mit den aktuellen Trends.

Wichtiger als der große Auftritt ist, dass Sie sich wohlfühlen und der Style zu Ihnen passt. Wählen Sie dezentere Kombinationen in Ihrer Größe und setzen Sie Akzente eher mit einer Tasche in einer Kontrastfarbe, wenn das besser zu Ihnen passt.

Perfekte Begleiter sind Schals und Tücher, um das Outfit zu variieren. Spielen Sie mit abnehmbaren Kapuzen, dem Tunnelzug beim Parka oder dem Zwei-Wege-Reißverschluss bei Steppwesten oder Daunenjacken. Damit verändern Sie die Passform, den Kragen und zeigen verschiedene Details der darunter getragenen Kleidung. So wirkt Ihre Outdoor-Jacke immer wieder anders!

Jacken / Mäntel

Jacken / Mäntel


Jeansjacke
Jeansjacke mit Flanell-Mix
Longbluse mit Bindegürtel
Jeansjacke aus softem Lyocell
Leichte Steppweste mit Stehkragen
Leichte Jacke aus Organic Cotton
Jeansjacke aus Coloured-Denim
Lederjacke
Glänzende Steppweste
Leichter Parka mit Kapuze
Leichter Parka mit Zebra-Dessin
Leichter Kurzmantel
Glänzende Steppweste
Jeansjacke
Leichte Steppjacke
Leichter Kurzmantel
Lange Steppweste mit Kapuze
Lederjacke

Jacken in großen Größen für Damen

Nur an ganz heißen Tagen ist ein Outfit ohne Jacke komplett! Ob praktischer Parka oder leichte Übergangsjacke, Daunenjacke oder Mantel – für jede Witterung und Jahreszeit gibt es die passende Jacke für Damen mit großen Größen. Manche Jacken gehören einfach zum Style, wie etwa die Jeansjacke zum lässigen Look in der Freizeit. Andere Modelle wie Winterjacken oder Outdoor-Jacken sollen neben modischen Aspekten an kalten Tagen vor allem warmhalten und vor Wind und Wetter schützen.

Im Frühling liegen ein Parka oder eine Übergangsjacke mit oder ohne Kapuze im Trend. Sportlich wird es an kühleren Tagen mit einer Steppweste oder Steppjacke. In der kalten Jahreszeit halten Mäntel aus Materialien wie Wolle oder Kaschmir besonders warm und sehen dazu noch edel aus. Für Outdoor-Aktivitäten im Herbst und Winter sollte die Winterjacke oder Daunenjacke am besten winddicht und wasserabweisend sein. Alternativ können Sie eine Regenjacke darüber tragen.

Bestellen Sie in der SAMOON Jacken-Kollektion die aktuellen Modelle für große Größen von 42 bis 56 ganz einfach online und wir liefern Ihnen Ihre neue Lieblingsjacke versandkostenfrei nach Hause!

Aktuelle Trends bei Jacken und Mänteln

Die neue Jackenmode für Damen in großen Größen zeigt Selbstbewusstsein und bekennt Farbe. Ob ein Parka mit schwarz-weißem Zebramuster oder ein Kurzmantel in den frischen Farben der Saison: Curvy Ladies haben Spaß an Mode!

Die Längen der Jacken und Mäntel reichen von hüftlang bis zu gut knielang. Geschlossen werden die Damenjacken mit einem Reißverschluss oder ein- und zweireihigen Knopfleisten. Die Schnitte sind überwiegend gerade und bequem.

Zu den Must-haves zählen ein leichter Parka oder Kurzmantel, eine Jeansjacke, eine Biker-Jacke und eine Steppjacke mit wärmender Füllung.

Neben Schwarz-Weiß und klassischem Navy sind die Trendfarben Cameo Blue, Fusion Coral, Pearl sowie ein helles Denim vertreten. Mit einem karierten Kurzmantel, einer Steppweste oder Steppjacke in einem metallischen Silberton setzen Sie ein modisches Statement.

Welche Jacken passen zum Business-Look?

Bei den stylishen Jacken in großen Größen für Damen finden sich Modelle, die Sie sehr gut zu einem Business-Outfit kombinieren können. Ganz klassisch ist der zweireihige, knielange Wintermantel in Navy, der perfekt zum seriösen Business-Look passt. Der V-Ausschnitt wird mit einem Schal oder Tuch akzentuiert, der sowohl die Farben des Outfits unter dem Mantel als auch die des Mantels aufnimmt.

Bei leichten Jacken steht ein naturfarbener, heller Parka mit Kapuze für die aktuelle Interpretation eines Trenchcoats. Im Zusammenspiel mit einem Office-Outfit darunter verleiht er dem Look eine frische, moderne Note.

Wer im Job einen eleganten Dresscode beachten muss, wird die Kombination mit einem leichten Kurzmantel in einer der aktuellen Trendfarben schätzen. Edle Accessoires und Schuhe runden den Style ab.

Finden Sie im SAMOON-Größenberater für kurvige Damen die richtige Größe, damit Ihre neue Jeansjacke oder der Parka wirklich gut sitzen.

Welche Jacken für einen entspannten Freizeitstyle?

In der Freizeit darf der Look etwas sportlicher sein als am Arbeitsplatz. Als Übergangsjacken sind ungefütterte Parkas und Lederjacken eine gute Wahl. In der Freizeit ist die Jeansjacke nicht wegzudenken – ein Klassiker über dem T-Shirt oder einem Kleid, wenn es nicht zu kalt ist.

An frischeren Tagen sorgt eine Steppweste für Schutz vor Wind und Kälte. Im Winter sind Winterjacken, Daunenjacken und Steppjacken in großen Größen kuschelig warm. In der Freizeit können Sie glänzende, metallische Töne und kräftige Farben nach Lust und Laune kombinieren.

Zum Ausgehen finden Sie Kurzmäntel und warme Parkas in vielen verfügbaren Größen. Alternativ kommt in der Übergangszeit und im Sommer auch ein Blazer fürs urbane Nachtleben infrage.

Eine große Auswahl lässiger Freizeitkleidung in Ihrer Größe finden Sie bei SAMOON – ganz einfach online shoppen.

Welche Art Mantel oder Jacke passt zu den 4 Figurtypen?

Die gute Nachricht ist: Unter den Jacken für Damen in Übergrößen finden in diesem Jahr alle Figurtypen vorteilhafte Schnitte und Modelle.

Der Birnentyp kann zwischen Glanz, metallischem Silber, hellen oder kräftigen Farben wählen. Dank der mäßigen Länge in der aktuellen Saison wirken die Damenjacken nicht zu wuchtig, allerdings sollten Sie keine zu große Größe wählen. Alle Akzente werden im Bereich des Oberkörpers gesetzt. Auch die Jeansjacke passt zu dieser Körperform sehr gut.

Der Apfel- und der Herztyp freuen sich über den trendigen Zebralook und die lässige Weite der Schnitte von Plus-Size Parkas und Kurzmänteln. Die knielangen Versionen sind perfekt geeignet für Ihren Figurtyp. Wichtig ist nur, darauf zu achten, dass die Hosen, Röcke und Kleider darunter nicht zu weit sind oder zum Knöchel hin enger werden. Mit schmal endenden Ärmeln, 7/8-Hosen und Stiefeln oder Sandaletten betonen Sie die schmalen Hand- und Fußgelenke.

Der Sanduhrtyp greift zum klassischen, taillierten Zweireiher oder bringt den Parka mit einem Tunnelzug auf Taille. Bei weiten Kurzmänteln in großen Größen können die Kurven mit einem Gürtel betont werden. Wenn Sie Ihre Jacke offen tragen, sollte beim Outfit darunter die Körpermitte hervorgehoben sein, beispielsweise durch eine Wickeloptik.

Welche Styling-Tipps gibt es für die Damenjacken der Saison?

Besonders für längere Outdoor-Aufenthalte wie beim Shoppen, langen Spaziergängen oder im Biergarten bleiben Mäntel und Jacken oft fester Bestandteil des Outfits. In dem Fall lohnt es sich, den modischen Parka mit Kapuze, den Kurzmantel oder die Winterjacke als Statement-Piece in Szene zu setzen.

Besonders leicht gelingt dies mit einem einem Ton-in-Ton-Style oder Colour-Blocking. Das kann mit den aktuellen Trendfarben spektakulär aussehen! Wenn Sie Spaß an Mode haben, experimentieren Sie gerne mit den aktuellen Trends.

Wichtiger als der große Auftritt ist, dass Sie sich wohlfühlen und der Style zu Ihnen passt. Wählen Sie dezentere Kombinationen in Ihrer Größe und setzen Sie Akzente eher mit einer Tasche in einer Kontrastfarbe, wenn das besser zu Ihnen passt.

Perfekte Begleiter sind Schals und Tücher, um das Outfit zu variieren. Spielen Sie mit abnehmbaren Kapuzen, dem Tunnelzug beim Parka oder dem Zwei-Wege-Reißverschluss bei Steppwesten oder Daunenjacken. Damit verändern Sie die Passform, den Kragen und zeigen verschiedene Details der darunter getragenen Kleidung. So wirkt Ihre Outdoor-Jacke immer wieder anders!