SAMOON
4.61 5 662
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres Einkaufen
  • DHL GoGreen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand
  • Mode in Gr. 42 - 56
  • Kostenlose Retoure

Lederjacken: Plus Size Trends

Plus Size Lederjacken spielen auch in dieser Saison wieder eine Hauptrolle im Kleiderschrank. Sie sind cool, lässig und stehen einfach jeder Frau – ganz gleich, ob jung, ob alt, ob mit Kleidergröße Size Zero oder Plus Size. Besonders en vogue sind derzeit Lederjacken im Bikerstil aus Nappaleder oder Velours, mit Nieten oder interessanten Steppungen, in rockigem Schwarz, weichen Pastellfarben oder charmanten Erdtönen. 

XXL-Styling-Tipps für Lederjacken

Die Lederjacke ist ein wahrer Styling-Allrounder. Sie passt perfekt zu Jeans und T-Shirts, ist aber auch für Stilbrüche zu haben. So macht die Bikerjacke im Business zum eleganten Pencilskirt und Highheels ebenso eine tolle Figur wie im Sommer zu geblümten, luftigen Sommerkleidern mit Seventies-Flair. Vorteilhaft für kräftigere Figurtypen sind Bikerjacken, die die Taille betonen und nicht zu kurz geschnitten sind.

Tipps für große Größen

Auch hochwertige Lederqualitäten tun etwas für die Figur, da sie nicht auftragen, sondern weich die Rundungen umspielen. Etwas mehr in die Lederqualität zu investieren, zahlt sich aber nicht nur optisch aus. Denn Lederjacken sind echte Dauerbrenner. Seit den 50er Jahren rockt die Lederjacke die Laufstege dieser Welt – mal auffällig, mal minimalistisch, aber immer stilvoll.

Lederjacken

Lederjacken


Lederjacke
Lederjacke

Lederjacken: Plus Size Trends

Plus Size Lederjacken spielen auch in dieser Saison wieder eine Hauptrolle im Kleiderschrank. Sie sind cool, lässig und stehen einfach jeder Frau – ganz gleich, ob jung, ob alt, ob mit Kleidergröße Size Zero oder Plus Size. Besonders en vogue sind derzeit Lederjacken im Bikerstil aus Nappaleder oder Velours, mit Nieten oder interessanten Steppungen, in rockigem Schwarz, weichen Pastellfarben oder charmanten Erdtönen. 

XXL-Styling-Tipps für Lederjacken

Die Lederjacke ist ein wahrer Styling-Allrounder. Sie passt perfekt zu Jeans und T-Shirts, ist aber auch für Stilbrüche zu haben. So macht die Bikerjacke im Business zum eleganten Pencilskirt und Highheels ebenso eine tolle Figur wie im Sommer zu geblümten, luftigen Sommerkleidern mit Seventies-Flair. Vorteilhaft für kräftigere Figurtypen sind Bikerjacken, die die Taille betonen und nicht zu kurz geschnitten sind.

Tipps für große Größen

Auch hochwertige Lederqualitäten tun etwas für die Figur, da sie nicht auftragen, sondern weich die Rundungen umspielen. Etwas mehr in die Lederqualität zu investieren, zahlt sich aber nicht nur optisch aus. Denn Lederjacken sind echte Dauerbrenner. Seit den 50er Jahren rockt die Lederjacke die Laufstege dieser Welt – mal auffällig, mal minimalistisch, aber immer stilvoll.