• Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure
  • Sicheres Einkaufen
  • Mode in großen Größen: 42-58
  • Versandkostenfrei ab 200 CHF
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure
Schließen
Weitere Marken

Schnell und einfach zu den Online Shops unserer weiteren Marken wechseln und die Lieblingsstyles in Ihrem Warenkorb direkt mitnehmen!

Schließen
Wir sind für Sie da!

Unser Beratungsteam steht Ihnen Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 9:00 – 16:00 Uhr zur Verfügung und nimmt auch telefonische Bestellungen entgegen.

Westen: Plus Size Trends

Westen sind zwar immer ärmellos, aber ansonsten unendlich facettenreich. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Stilrichtungen, Farben, Längen und Materialien – gesteppt oder aus Leder, mit Kapuze oder Reverskragen. Vor allem für den angesagten, vielschichtigen Lagenlook bieten sich Westen als perfekte Layeringpartner an. Bei diesem Trend können auch große Größen mal so richtig dick auftragen.

XXL-Styling-Tipps für Westen

Von ihrer sportlichen Seite zeigen sich hüftlange Daunen- und Steppwesten über Longshirts zu Jeans und Booties für den Outdoor-Bereich. Ein lockeres Bohemian-Flair zaubern Westen in Lammfelloptik, die über einer geblümten Tunika oder einem Pulli in Häkeloptik getragen werden. Während Lederwesten im Blazerstil mit Blusenshirt und Midi-Rock gerade die Business-Outfits rocken.

Tipps für große Größen

Damit das Styling mit Westen nicht zu voluminös wird, ist Fingerspitzengefühl bei der kreativen Schichtarbeit gefragt. Grundsätzlich gilt: Kurzes über Langem, Weites zu Schmalem, Transparentes zu Blickdichtem. Ideal unter Westen sind also zarte Longblusen und lange Feinstrickpullis in A-Linien-Form. Und welche Westenlänge ist die Richtige für mich? Kurze Modelle strecken die Silhouette, längere Schnitte umspielen die Hüften.

Westen

Westen

Westen sind ideale Layeringpartner für die Übergangszeit.


Leichte Steppweste
Leichte Steppweste
Leichte Steppweste
Leichte Steppweste

Westen: Plus Size Trends

Westen sind zwar immer ärmellos, aber ansonsten unendlich facettenreich. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Stilrichtungen, Farben, Längen und Materialien – gesteppt oder aus Leder, mit Kapuze oder Reverskragen. Vor allem für den angesagten, vielschichtigen Lagenlook bieten sich Westen als perfekte Layeringpartner an. Bei diesem Trend können auch große Größen mal so richtig dick auftragen.

XXL-Styling-Tipps für Westen

Von ihrer sportlichen Seite zeigen sich hüftlange Daunen- und Steppwesten über Longshirts zu Jeans und Booties für den Outdoor-Bereich. Ein lockeres Bohemian-Flair zaubern Westen in Lammfelloptik, die über einer geblümten Tunika oder einem Pulli in Häkeloptik getragen werden. Während Lederwesten im Blazerstil mit Blusenshirt und Midi-Rock gerade die Business-Outfits rocken.

Tipps für große Größen

Damit das Styling mit Westen nicht zu voluminös wird, ist Fingerspitzengefühl bei der kreativen Schichtarbeit gefragt. Grundsätzlich gilt: Kurzes über Langem, Weites zu Schmalem, Transparentes zu Blickdichtem. Ideal unter Westen sind also zarte Longblusen und lange Feinstrickpullis in A-Linien-Form. Und welche Westenlänge ist die Richtige für mich? Kurze Modelle strecken die Silhouette, längere Schnitte umspielen die Hüften.